01.09.2015

Ausbildungsstart bei WST Präzisionstechnik GmbH

"Eine Umdrehung Voraus" hieß es am 1. September bei der Löffinger Firma WST. Zum Start der Ausbildung begrüßten Georg Willmann sowie Personalleiter Ralf Autenrieth elf neue Auszubildende in der WST Präzisionstechnik GmbH. Beide wünschten den Berufsanfängern für die Zeit im Unternehmen viel Glück, Erfolg und nicht zuletzt viel Freude bei der Arbeit.

Eingeladen wurden die neuen Auszubildenden und DH-Studenten von den jeweiligen Ausbildern Nikola Skrabl, Jürgen Kleiser und Astrid Eckert. In einer gemeinsamen Gesprächsrunde in den Räumen der Firma WST, hatten die Auszubildenden und DH-Studenten die Möglichkeit, ihre Ausbilder näher kennenzulernen und Fragen zu stellen.

Durch eine Schnitzeljagd, welche die Auszubildenden durch die Fertigung und Verwaltung von WST führte, erhielten die Neuankömmlinge wichtige Informationen über das Unternehmen und die Ausbildung. Eine Firmenpräsentation vermittelte nähere Informationen über die Geschichte und Produkte von WST. Nach der Besichtigung des Werks II in Löffingen verbrachten die Auszubildenden den Nachmittag mit ihren Ausbildern. Mit elf Berufsanfängern im kaufmännischen sowie technischen Bereich bietet WST auch in diesem Jahr wieder vielen Jugendlichen eine Ausbildung mit guten Perspektiven. Im September beginnen bei WST vier Zerspanungsmechaniker, zwei Maschinen- und Anlagenführer, drei DH- Studenten in der Fachrichtung Technical Management sowie Industrie, eine Industriekauffrau mit Zusatzqualifikation sowie ein Informatikkaufmann mit Zusatzqualifikation. Die Auszubildenden werden jetzt im Rahmen von drei Einführungstagen auf den Start ins Berufsleben vorbereitet. Neben fachlichen Kenntnissen werden auch soziale Kompetenzen vermittelt. Bei verschiedenen Aufgaben wird es auch darum gehen, sich gegenseitig zu unterstützen und sich kennenzulernen. Die Chancen auf einen festen Arbeitsplatz im Anschluss an Ausbildung oder DH-Studium sind vielversprechend, da bei der Firma WST bedarfsorientiert ausgebildet werde.

Aktuell befindet sich WST bereits im Bewerbungsverfahren für das kommende Ausbildungsjahr. Auch im nächsten Jahr bietet WST wieder zahlreiche Ausbildungsrichtungen an. Weitere Informationen hierzu sind auf der Homepage http://www.wst-willmann.de und unter zu finden.

 

Weitere Links: http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.loeffingen-bei-schnitzeljagd-geht-es-durch-die-firma.e7a9d0d3-748d-4137-84a0-a4564c749f62.html